Neu von markilux

markilux pergola stretch
markilux pergola stretch
markilux pergola stretch
markilux pergola stretch

markilux pergola stretch

Wahre Größe mit beeindruckender Perspektive

Die neue markilux pergola stretch eröffnet ganz neue Spielräume im Sonnen- und Wetterschutz und damit für das Leben und Wohnen im Freien. Das Markisentuch ist perfekt in dem gestalterisch reduzierten und hochwertigen Markisensystem integriert. Die rhythmische und raumsparende Falttechnik ermöglicht die Beschattung großer Flächen und sorgt für ein ganz besonderes und großzügiges Ambiente. Mit einer Vielzahl an Ausstattungsmöglichkeiten präsentiert sich die markilux pergola stretch von ihrer schönsten Seite und ist bestens vorbereitet für eine komfortable und entspannte Outdoor-Saison.

 

 

markilux smart art blossom
markilux smart art painting green

markilux smart art

Die Kunst liegt in der Technik

Die innovative markilux Drucktechnik ermöglicht die Kreation außergewöhnlicher Motive. Mit smart art präsentiert markilux ganz besondere Tuchdessins – Kunstwerken gleich. Das visuelle Highlight für Ihre Terrasse, mit dem Charme künstlerischer Kreativität. So erhält der Begriff „beeindruckend“ eine ganz neue Bedeutung.

  • 16 kreative, künstlerische Tuchdessins
  • Intensive Farbwirkung
  • Im Durchlicht exzellentes Dessinbild auf der unbedruckten Tuchunterseite
  • markilux smart art Markisentücher werden mit einem technisch ausgereiften Latexdruck-Verfahren hergestellt und sind in hohem Maße wetterbeständig, lichtecht und wasserabweisend

 

 

markilux 1700 LED-Line Gelenkarme
markilux Armtechnologie Detail LED-Line Gelenkarm

LED-Lines in den Gelenkarmen

Hellauf begeistert

Die blaue Stunde beschreibt das schönste Licht des Tages während der Dämmerung. Mit der neuen, in den Gelenkarmen der Markise integrierten Beleuchtung, verlängern Sie diese besondere Licht-Atmosphäre ganz nach Ihren Wünschen. Helle Begeisterung für Sie und Ihre Gäste inklusive.

  • LED-Line in den Gelenkarmen
  • Stufenlos dimmbar, mit der markilux Fernbedienung oder ganz bequem per Smartphone oder Tablet

 

 

markilux format
markilux format markant
markilux format 5010 markant
markilux format freistehend indoor

markilux »format slide«

Sicht- und Windschutz zum Verschieben

Ein textiler Sicht- und Windschutz bietet den Vorteil, räumlich abzuschirmen, dabei aber noch genügend Luft durch das Gewebe zu lassen, so dass die Temperaturen angenehm bleiben. »Dennoch möchte man vielleicht zwischendurch auch einen freien Blick genießen können. Dafür bieten wir das Seitenelement ‚format‘ jetzt zusätzlich als Schiebesystem ‚format slide‘ an«, erklärt Michael Gerling, Geschäftsführer für Technik und Produktion bei markilux.

Leichtläufiges Schienensystem

Die rechteckigen, tuchbespannten Aluminiumrahmen lassen sich zwischen Balkonen, in offenen Carports oder als Trennwände in Innenräumen über Bodenschienen verschieben. Beim Markisendach »markilux markant« dienen sie ebenfalls als variable Wände, mit denen sich der Freisitz nach Bedarf rundum schließen lässt. Je nach Breite des seitlichen Sichtschutzes gibt es mehrere Varianten, um bis zu fünf Flächenelemente zu kombinieren. Abhängig von ihrer Anzahl und ihren Maßen laufen sie in zwei- bis dreiläufigen Edelstahlschienen. Beim Markisendach »markilux markant« ist die dreiläufige Schiene vorgegeben, da sie bündig mit den tragenden Pfosten abschließt. »Höhenverstellbare Laufwagen transportieren die Aluminiumrahmen in den unteren Schienen sicher und leise. Oben werden die Rahmen von Gleitprofilen gehalten, die sie ebenfalls geräuscharm führen«, sagt Gerling.

Auch für große Flächen geeignet

Die Höhe der einzelnen Flächenelemente kann zwischen 100 und 250 Zentimetern variieren. Die maximale Breite eines Elements liegt bei 130 Zentimetern. Insgesamt kann ein aus mehreren Elementen bestehender Sicht- und Windschutz mit »format slide« zwischen 200 und 600 Zentimetern messen. Lauf und Gleitschienen sind für einen sicheren Betrieb fest an einem Trägermaterial zu befestigen. Möchte man auch im geschlossenen Zustand einen etwas offeneren Blick nach außen haben, so kann ein Panoramafenster in die Tuchfläche eingebaut werden. Auch bei dieser neuen Variante von »format« ist das Markisentuch durch ein spezielles System gut gespannt. Die Rahmen des Schiebeelements gibt es in sieben Standardfarben und auch in Sonderfarben.

button

Solarlux Terrassenüberdachung: SDL Atrium

06.02.2018

Solarlux SDL Atrium

Messe-Kaltwintergarten

Plus mit Dachüberstand, bestehend aus nichtthermisch getrennten Aluminiumprofilen, Farbe: DB703 Eisenglimmer pulverbeschichtet.

Inkl. Wandanschluß mit Zubehör und integrierter Rinne mit Regenfallrohr.

  • Dachverglasung 10mm VSG
  • ein permanenter Dachlüfter
  • Beleuchtung mittig
  • 3 LED-Strahler
  • Grundmaß: 3695 x 2803 x 2910mm (BxHxT)
  • unisoliert, Schneelast 125kg/m²
  • Senkrechte Verglasung, innen öffnend:
  • SL25 – 5 Flügel Front, Drehflügel mit Glastürgarnitur in Edelstahloptik, matt gebürstet mit Profilzylinder.
  • SL20e – mit Verriegelung, 3 Flügel rechts öffnend.
  • SL22 – mit Griffmuschel und Rastbolzen, 3 Flügel links, Ausführung mit eingelassener Bodenschiene
  • Inkl. Echtholz-Terrassendielen-Bodenkonstruktion
  • Ohne Montage
Solarlux SDL Atrium

Die beschriebene Kontruktion hat nur zu Werbezwecken für wenige Wochen in einer Halle gestanden.

Grundmaß: 3695 x 2803 x 2910mm (BxHxT)

Statt 23.044,35 €

13.826,61 € (inkl. MwSt)

 

Montage auf bauseitig vorgerichteten Grund – Sonderpreis: 900,– €

button